Month: October 2008

  • Zombie-Invasion in WOW

    Nein. Ich spreche nicht von Arbeitslosen Hartz-IV Kiddies die den ganzen Tag in WOW hängen, nie die reale Sonne sehen (“Warum auch? In Tanaris scheint die Sonne quasi immer.”) und die während der Wartungsarbeiten jede Woche kurz vorm Suizid stehen. Nein, wären es nur diese Geeks dann würde sich der Neuigkeitenwert dieser Meldung in sehr […]

  • Mildtätigkeit mal anders…

    Es sind stürmische Zeiten für die internationale Finanzwelt. Wo die Manager vor kurzer Zeit noch wie die Feudalherren residierten und dem Staat immer mehr Kompetenz abtrotzen wollten, da rufen die gleichen Manager heute nach staatlicher Hilfe in Milliardenhöhe um das Banksystem zu stützen und den Mist auszugleichen den die Manager dort angerichtet haben. Man mag […]

  • Nach meinem Bilde…

    Das Christentum hat in seinem Schöpfungsmythos einige recht interessante Behauptungen. Angeregt von einem Post auf “The Gay Dissenter” will ich mich damit mal etwas auseinandersetzen. Aber bevor ich zu TGDs Behauptung (“Gott ist schwul”) komme hier noch ne kleine Aufwärmübung:

  • Todsünde: Avaritia

    Welche Todsünde könnte in den heutigen Tagen spannender zu betrachten sein als Avaritia, der Geiz bzw. die Habgier oder Habsucht. Aber bevor wir uns dem aktuellen Zeitgeschehen zuwenden (hat da wer “Bankenkrise” gesagt?) schaun wir mal was Andere zu dieser Sünde sagen. Die Wikipedia sagt: Habgier oder Habsucht ist das übersteigerte, rücksichtslose Streben nach materiellem […]

  • US-Wahlkampf

    Irgendwie kommt man in den letzten Tagen an Themen aus den USA ja nicht vorbei. Ob’s nun die Finanzkriese (dazu später mehr) ist oder auch die Wahlen die endlich die unsägliche Bush-Ära beenden werden. Leider schaut es ja im Moment so aus, daß die Fizepräsidenten-Kandidatin aus dem Lager der Republikaner noch extremere Töne anschlägt als […]