Blogupdate und Spamabwehr

Ich hab mich ja von den ständigen Hinweisen im Dashboard hinreißen lassen auf WordPress 2.5 zu updaten. Mal schaun was das mit sich bringt. Bisher muß ich sagen, daß sich meine Begeisterung in Grenzen hält. Zwar lief das Update ohne größere Probleme, dafür sind jetzt alle Screens im Admin-Bereich, an die man sich so schön gewöhnt hat, verändert.

Aber das wird schon werden.

Ein weiteres Problem stellt sich mir in der letzten Zeit: Spam.

Ständig wird mein Blog mit sinnlosen Casino/Sex/whatever Comments geflutet. Da Akismet bei mir zu dem Problem führt, daß das Dashboard nach Aktivierung des Plugins nicht mehr sichtbar ist, habe ich mich für WP-SpamFree entschieden. Das verlangt jetzt zwar Cookies und Javascrips um Comments zu verfassen, aber ich hoffe, daß das kein Problem ist. Wenn doch, dann beißt bitte einmal in den sauren Apfel, aktiviert die Sachen und hinterlasst hier einen Comment. Ich überlege mir dann eine bessere Lösung, falls das Problem bei vielen auftritt.

This entry was posted in meta and tagged , . Bookmark the permalink.