Zombie-Invasion in WOW

Nein. Ich spreche nicht von Arbeitslosen Hartz-IV Kiddies die den ganzen Tag in WOW hängen, nie die reale Sonne sehen (“Warum auch? In Tanaris scheint die Sonne quasi immer.”) und die während der Wartungsarbeiten jede Woche kurz vorm Suizid stehen. Nein, wären es nur diese Geeks dann würde sich der Neuigkeitenwert dieser Meldung in sehr überschaubaren Bahnen halten.

Aber es gibt halt auch eine andere Invasion die heute gestartet ist. Wie ich soeben auf mmo-champion.com gelesen habe, startet heute das Worldevent zur neuen Erweiterung “Wrath of the Lichking”. Und da mich dieses Spiel ja nicht so lange losgelassen hat, bin ich auch schon ganz gespannt was uns da erwarten wird.

Momentane Features sind Zombies die in der ganzen Welt spawnen und Spieler infizieren. Infizierte Spieler haben wohl ca. 10 Minuten Zeit um zu einem Heiler zu kommen oder sie sterben und verwandeln sich selbst in Zombies. Diese Zombies sind allen Spielerfraktionen gegenüber feindlich, aber freundlich gegenüber allen Zombies. Das würde natürlich nicht auffallen wenn sie nicht unter Kontrolle des Spielers stehen würden.

MMO-Champion meldet übrigens, daß die Quelle der Infektion wohl seltsame Kisten in Beutebucht sein sollen.

Man darf gespannt sein was noch an weiteren Features kommen wird. Kommt eine ähnliche Invasion wie damals vor der Einführung von Naxxramas? Werden wir Arthas in der alten Welt sehen? Gibt’s Eventbosse? Heldentaten die freigeschaltet werden können?

Ich bin gespannt…

This entry was posted in WOW and tagged , , , . Bookmark the permalink.